Empfohlen
Bike24 Cervelo Emwee Bikes Kask Helmets Nutritional Finetuning Orca SportScheck Wiggle Onlineshop
Hier werben
Anzeigen
logo
... die Triathlon TV-Sendung!
  triathlon-szene TV-Sendung
Faris Al-Sultan und Patrick Lange im Interview
Über 1100 Sendungen in der Mediathek
  triathlon-szene TV-Sendung
Andreas Dreitz im Interview
Über 1100 Sendungen in der Mediathek
  triathlon-szene TV-Sendung
Aktuelles Trainingswissen
verständlich erklärt
  triathlon-szene TV-Sendung
Weltmeister Daniel Unger
"Meine besten Trainingseinheiten"
  triathlon-szene TV-Sendung
Weltmeister Daniel Unger:
Die Höhen und Tiefen im Profisport
  triathlon-szene TV-Sendung
Fritz Buchstaller:
Die optimale Sitzposition für Triathleten
  triathlon-szene TV-Sendung
Jan Frodeno: Interview mit dem Olympiasieger
  triathlon-szene TV-Sendung
Kienle-Schwimmcoach Jan Wolfgarten:
Worauf es bei der Kraultechnik wirklich ankommt
  triathlon-szene TV-Sendung
Jürgen Zäck
Fachwissen von den Stars der Szene
  triathlon-szene TV-Sendung
Aktuelle Rennanalysen
Interview mit den Top-Stars
  triathlon-szene TV-Sendung
Aktuelle Rennanalysen
Live-Sendung jeden Donnerstag 19 Uhr
  triathlon-szene TV-Sendung
Roth-Sieger Nils Frommhold
Über 1000 Sendungen in der Mediathek
  triathlon-szene TV-Sendung
Roy Hinnen: Radtraining für Triathleten
  triathlon-szene TV-Sendung
Stefan Zelle, Radlabor
"Sitzprobleme lassen sich vermeiden"
  triathlon-szene TV-Sendung
Timo Bracht
Live-Sendung jeden Donnerstag 19 Uhr
Nächste Sendung: Donnerstag, 22. Februar, 19 Uhr
Wie funktioniert das mit den Live-Sendungen?
Fenster schliessen
50 Minuten
15.02.2018, Film 1257
Im ersten Teil hatten wir die nötigen Grundbegriffe erklärt. In diesem zweiten Teil werden wir sie kurz wiederholen, aber dann sogleich den wichtigen Jahresplan entwerfen. Er legt die optimale Abfolge der Trainingsphasen fest, die zur Topform am Tag X führen sollen. Es werden die drei erfolgreichsten Methoden erläutern, eine solche Saisonplanung vorzunehmen. Mit Hilfe der Website TrainingPeaks wird vorgeführt, wie man sich einen solchen Plan zusammen klickt, und worauf man dabei achten muss. Der Beitrag richtet sich an ambitionierte Athleten, die keinen Coach haben und ihren Trainingsplan selbst entwerfen. Der Nerdfaktor ist hoch, ein Interesse an Trainingswissenschaft wird vorausgesetzt.  Direkt zum Film »
51 Minuten
10.02.2018, Film 1256
Trainingsplanung ist nicht schwer. Außer, man will nicht an irgend einem, sondern an einem ganz bestimmten Tag in Topform sein. Das erfordert einen zielgerichteten Trainingsaufbau über einen längeren Zeitraum. Die Online-Plattform TrainingPeaks ermöglicht die Planung einen solchen Saisonaufbaus. Woche für Woche lassen sich damit die optimalen Belastungen festlegen. Arne Dyck zeigt in diesem ersten Teil der Miniserie die nötigen Grundbegriffe. Diese ermöglichen, den individuellen Formaufbau und die Belastungen des Trainings genau zu erfassen. Die Grundbegriffe werden einfach verständlich gemacht. Außerdem gibt es Praxisbeispiele für die Bedienung von TrainingPeaks. Die Sendung richtet sich an ambitionierte Amateure, die ihr Training ohne Coach selbst steuern wollen, um am entscheidenden Tag in Topform zu sein.  Direkt zum Film »
14 Minuten
05.02.2018, Film 1255
Fettverbrennung ist ein komplexer Vorgang, der von vielen Dingen beeinflusst wird. Etwa vom Trainingstempo, von der Vorermüdung und vom Blutzuckerspiegel. Auch die Ziele sind unterschiedlich: Der eine will seine Ausdauer steigern, der andere will abnehmen. In diesem Beitrag versucht Arne Dyck, in Kurzform das rüberzubringen, was man über die Fettverbrennung in der Trainingspraxis wirklich wissen muss. Auf Details und Einzelheiten wird verzichtet, wo immer das möglich ist. Das Ergebnis sind praktische Verhaltenstipps, die man gut im Training und im Alltag befolgen kann. Eingegangen wird dabei auch auf weit verbreitete Meinungen: Ist ein Nüchternlauf zu empfehlen? Werden Fette besser abgebaut, wenn man langsam trainiert?  Direkt zum Film »
50 Minuten
01.02.2018, Film 1254
Lionel Sanders ist ein verrückter Kerl, ein Freak. Mit seiner Trainingsmethode ist er ein Außenseiter. Wir würden uns nicht weiter damit beschäftigen, wäre er nicht unter den zwei, drei besten Triathleten der Welt auf den längeren Strecken. Sein Erfolg gibt ihm recht. Arne Dyck zeigt in diesem Beitrag, was das Besondere an Lionels Trainingskonzept ist. Woher kommst seine enorme Rad- und Laufstärke? Und: Lässt sich dieses Konzept auf andere Sportler übertragen, vielleicht auch auf Amateure? Die Versuchung ist groß, denn Lionels Trainingsumfänge sind vergleichsweise gering: Nur durchschnittlich 16,5 Stunden pro Woche. Was ist da für uns drin?  Direkt zum Film »
21 Minuten
29.01.2018, Film 1253
Jeder kennt den Begriff der "Junkmiles", angelehnt an das Wort "Junkfood" für Burgerfrass voll leerer Kalorien. Gemeint sind damit Läufe, von denen nur geringe bis keine Trainingsreize ausgehen, und die deshalb Zeitverschwendung sind. Für Triathleten gibt es jedoch eine zweite Sorte Junkmiles: Läufe, die harte Trainingsreize darstellen, und daher für Läufer zum Pflichtprogramm gehören, Triathleten aber eher schaden. Arne Dyck zeigt in diesem Beitrag, wie Ihr solchen Formkillern in Eurem persönlichen Trainingsplan auf die Schliche kommt, und wie Ihr sie durch sinnvollere Inhalte ersetzt. Das Ziel ist es, im Rahmen Eurer Möglichkeiten ein Triathlet mit schnelleren Laufsplits zu werden.  Direkt zum Film »
31 Minuten
25.01.2018, Film 1252
Der Ironman auf Hawaii ist das faszinierendste Profirennen im Triathlon. Als Teilnehmer und Amateur hat mich das Rennen jedoch nie wirklich gelockt. Zu weit weg, zu teuer, zu heiß, zu viel Drafting: Nichts für mich. Aktuell bin ich jedoch ein wenig vom Hawaii-Virus befallen. Nicht dass die Infektion bereits ausgebrochen wäre, doch das ist eine Art inneres Kratzen im Hals. Meine Mutter hätte gesagt, "der Junge brütet etwas aus". Also habe ich mir mal die Qualizeiten angeschaut, um zu sehen, wie weit ich davon weg bin, und woran es vor allem fehlt. In diesem Beitrag erzähle ich davon, was das ist, und wie ich in den kommenden ein, zwei Jahren daran arbeiten werde. Wenn alles gut geht. Im Jahr 2019 könnte es dann hinhauen.  Direkt zum Film »
37 Minuten
22.01.2018, Film 1251
Jeder Spitzensportler, auch der beste, hat seine Zeit. Irgendwann geht sie vorbei. Jan Frodeno prägte seine Ära auf der Langdistanz mit zwei Hawaii-Siegen und einer Weltbestzeit. Andere Sportler drängen nach. Lionel Sanders ist es zuzutrauen, mit einem Gewaltakt erneut eine Ära der Superbiker einzuläuten. Dem entgegen steht der aktueller Hawaii-Sieger Patrick Lange, der mit epochalen Laufleistungen selbst eine neue Ära einläuten könnte, falls er das nicht bereits getan hat. Johannes Rosenberger setzt sich in diesem Beitrag mit dem Phänomen der "Ära" auseinander und spekuliert, was das für für die Zukunft bedeuten könnte.  Direkt zum Film »
26 Minuten
19.01.2018, Film 1250
Der erste Titel, der mir für diesen Beitrag einfiel, war konstruktiver im Sinne einer Anleitung: "Wie bringe ich meinen Trainingskumpel nicht um?". Der aktuelle Titel rückt dagegen den Verursacher dieser Mordlust in den Vordergrund. Ja, Du bist gemeint! In diesem Beitrag findest Du heraus, warum Du für Deine Trainingsgruppe das Allerletzte bist, die schrecklichste aller Zumutungen. Zwar meist nur für Sekunden, doch das genügt für den gut gemeinten Rat: Lass’ sie nicht unbeobachtet in Deinen Rücken. Anhand einer konkreten Liste zeige ich Dir, was Du anderen antust. Punkt für Punkt vergrößert sich das Wunder, warum Du überhaupt noch am Leben bist. ;-)  Direkt zum Film »
27.12.17
News
Challenge Regensburg findet nicht statt
Challenge Regensburg: Keine Rennen mehr 2018
Challenge Regensburg: Keine Rennen mehr 2018
Jetzt steht es fest: Die Challenge Regensburg findet künftig nicht mehr statt. Der Veranstalter, die Purendure GmbH hat am vergangenen Freitag Insolvenz angemeldet. Hier die Antworten zu den wichtigsten Fragen.
Weiter …
 
26.09.17
Mallorca
Die triathlon-szene Trainingslager Mallorca 2018
Gemeinsam trainiert es sich am schönsten: Sonnige Traumstrecken auf Mallorca
Gemeinsam trainiert es sich am schönsten: Sonnige Traumstrecken auf Mallorca
Auf Mallorca bieten wir dieses Jahr ein Camp von Mitte April bis in die erste Maiwoche an. Diese drei Wochen sind klimatisch die beste Zeit für ein Trainingslager auf Mallorca. Die Wochen können einzeln gebucht werden – Du bestimmst also selbst, ob Du eine oder zwei Wochen dabei bist. Rechtzeitig buchen! Das Camp ist oft bereits im Dezember ausgebucht.
Weiter …
 
11.08.15
Filme
Wie funktioniert das mit der Mediathek?
Du sitzt einen Mausklick von der vielleicht weltweit größten Sammlung an Videos zum Thema Triathlontraining, Wettkampfgestaltung und Material entfernt. In diesem Artikel steht, wie Du diese lebendige Mediathek nutzen kannst.
Weiter …
 
11.08.15
Filme
Wir machen Dich schneller!
Die Triathlon TV-Sendung: In unseren Sendungen vermitteln wir das neueste Trainingswissen – konkret und verständlich erklärt. Wir machen Dich fit in den Themen Wettkampf, Material und Ernährung. Dazu Fakten, Hintergründe, Meinungen, Typen. Die TV-Sendung der deutschen Triathlon-Szene.
Weiter …
 
Triathlon Radsport Sonstiges
Anzeige
Triathlon-Szene Trainingslager 2018
Trainingslager  für Triathleten
Mit Arne Dyck
Kleine Radgruppen, eigene Guides, gute Stimmung
Mallorca: 15. April bis 06. Mai 2018. Wochen einzeln buchbar
Individuelle Trainingspläne
Individuelle Trainingspläne, persönliches Coaching
Individuell erstellte Trainingspläne
Wöchentlich oder 14-tägig neu angepasstes Training
Verschiedene Trainingspakete
Anzeige
Trainingspläne Rechner Food Indoor
Triathlon Trainingspläne zum Download
Direkt zu den Downloads: Kostenlose Trainingspläne für Kurzsdistanz, Mitteldistanz, Langdistanz (Ironman)
Trainingspläne für Volksdistanz, Kurzdistanz, Mitteldistanz und Langdistanz (Ironman).
Einsteiger:
Trainingsplan Volksdistanz
Trainingsplan Kurzdistanz
Trainingsplan Mitteldistanz
Fragen stellen im Forum
Fortgeschrittene:
Downloaden
Legende
Erläuterungen
Schwimmpläne hart
Schwimmpläne medium
Fragen stellen im Forum
TRS Radio Slowtwitch Competitor
Forum Filme Radsport Leichtathletik
logo Home | Werben | Impressum | Übersicht: Alle Artikel